Die Vorbereitungen…

… für das erste der fünf Camps laufen weiterhin auf Hochtouren. Morgen, Samstagvormittag, um 8 Uhr Lokalzeit, beginnt das Camp mit erwarteten 200+ Teilnehmer. Wie es sich für die philippinische Mentalität gehört, gibt es immer noch enorm viel vorzubereiten! Beispielsweise müssen noch Schulzimmer – dieses Camp findet in einer Sekundarschule statt – mit Elektrizität für die Ventilatoren versorgt werden oder temporäre Sanitäranlagen sowie die Lagerküche eingerichtet werden.
Als Familie werden wir ebenfalls am Samstag auf die Philippinen fliegen, um dann nach Plan ab Montag ebenfalls beim Camp einzutreffen – unsere Kinder haben eine enorme Vorfreude…

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.